• 20. September 2020

Kritik an Standortwahl der Autobahn GmbH

Kritik an Standortwahl der Autobahn GmbH

Kritik an Standortwahl der Autobahn GmbH 150 150 alexboerger

Die CDA übt Kritik an der Wahl

Braun­schweig als fragwür­diger Standort für die Autobahn GmbH Nieder­las­sung

Helmstedt. „Der Lückenschluss der A39 ist ein zentrales Verkehrsprojekt für unsere Region und von hoher Wichtigkeit für den Fortbestand und das Wohlergehen der Industrieunternehmen in unserer Region, insbesondere von Volkswagen“, stellt Dr. Alexander Börger, CDA-Kreisvorsitzender aus Helmstedt dar. (…)

Lesen Sie dazu den Artikel auf S. 16 im Helmstedter Sonntag 20.09.2020, ähnlich erschienen auf https://regionalheute.de am 18.09.2020.

    Diese Website verwendet Cookies. Sobald Sie mit dieser Seite interagieren erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.